'13 Gründe warum 'Staffel 2 Zusammenfassung: Hier stehen alle Charaktere am Ende des Finales

Fernseher

Egal, ob Sie sich die zweite Staffel von '13 Reasons Why 'am ersten Wochenende schnell angesehen haben oder einfach nur wissen möchten, wie die zweite Staffel endete, wir haben für Sie das Richtige.

Von Chelsea Greenwood Lassman

21. August 2019
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
Beth Dubber / Netflix
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Trigger Warning: Dieser Beitrag enthält Informationen zu sexuellen Übergriffen, Selbstmordgedanken, Waffengewalt und Substanzgebrauch, die manche Leser möglicherweise als störend empfinden.



13 Gründe warum Staffel 2 debütierte am 18. Mai. Die erste Staffel der Netflix-Show folgte einem High-School-Schüler namens Clay Jensen (Dylan Minnette), der die Aufgabe hat, eine Reihe von Bändern zu folgen, die ein Mädchen namens Hannah Baker (Katherine Langford) seinen Klassenkameraden hinterlassen hat. nachdem sie durch Selbstmord gestorben war. Die Adaption des Romans von Jay Asher und der von Selena Gomez produzierten Exekutive löste beim Debüt im März 2017 ein großes Gespräch aus. Während einige die Serie für die Hervorhebung verschiedener Tabuthemen beklatschten, wurden sie auch von einigen Zuschauern und Experten für psychische Gesundheit kritisiert für seine Schilderungen von Selbstmord, sexuellen Übergriffen, Mobbing und Substanzgebrauch.

In der zweiten Staffel der Netflix-Reihe wurden diese Themen weiter untersucht, indem den Schülern von Liberty High nachgegangen wurde, wie sie sich mit den Folgen von Hannahs Tod - sowie ihren eigenen Traumata - auseinandersetzten und versuchten, mit ihrem Leben fortzufahren. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Klage der Bäcker (Kate Walsh und Brian d'Arcy James) gegen die Schule, in der behauptet wird, Liberty habe ein Auge auf Hannahs Mobbing geworfen und nicht auf Warnsignale für ihre Selbstmordgedanken reagiert. Währenddessen haben Clay und seine Klassenkameraden ein weiteres Rätsel zu lösen, als mysteriöse Polaroid-Bilder auftauchen, die darauf hindeuten (Spoiler-Alarm), dass das Baseball-Team der Schule für sexuelle Übergriffe verantwortlich ist.

Die Show hat auch PSAs von Darstellern wie Katherine, Dylan, Alisha Boe und Justin Prentice implementiert, einige Fans haben auch andere Ressourcen erstellt, einschließlich eines Leitfadens möglicher Auslöser, damit potenzielle Zuschauer von den absichtlich schwierigen nicht so blind sind Betreff.

Dennoch rufen einige Zuschauer immer noch die neue Folge heraus und argumentieren, dass einige der Handlungsstränge in Staffel 2 zu 'störend' sind, um sie anzusehen. Der Schöpfer der Show, Brian Yorkey, hat diese kreativen Entscheidungen verteidigt und darauf hingewiesen, dass „wenn wir über etwas sprechen, das„ ekelhaft “oder schwer zu beobachten ist, bedeutet dies oft, dass wir uns für diese Erfahrung schämen. Wir wären lieber nicht damit konfrontiert. Wir möchten lieber, dass es außerhalb unseres Bewusstseins bleibt. Aus diesem Grund werden derartige Angriffe nicht ausreichend gemeldet. Deshalb fällt es den Opfern schwer, Hilfe zu suchen. Wir glauben, dass es so viel besser ist, darüber zu reden als zu schweigen. Es scheint jedoch, dass das Kreativteam hinter der Show Maßnahmen ergreift, um den Zuschauern zuzuhören. Im Juli 2019 kündigte Netflix an, die umstrittene Szene von Hannahs Tod durch Selbstmord zu überarbeiten.

Ariana Weihnachtslieder

13 Gründe warum Premiere der dritten Staffel am 23. August 2019. Nach einem Zeitsprung gibt es auch einige wichtige Änderungen. Der Größte? Dieser Bryce Walker ist tot und niemand weiß, wer ihn getötet hat. Die neueste Ausgabe wird sicherlich noch viele weitere Wendungen haben. Ob du schnell zugesehen hast 13 Gründe warum staffel 2 am ersten wochenende ging es los, ich möchte nur wissen, wie die zweite rate endete, oder ich brauche eine auffrischung darüber, wie sich alles entwickelt hat. Hier ist eine Zusammenfassung, wie die Dinge am Ende der zweiten Staffel gelaufen sind, um Sie auf den neuesten Stand zu bringen, auf dem die Charaktere der Show stehen. Warnung: Spoiler voraus.

Hannahs Eltern

Die Bäcker haben ihre Klage verloren und planen, sich scheiden zu lassen. Sie treffen sich mit einem Priester (Anthony Rapp, dem Schauspieler, der Kevin Spacey als 14-Jährigen einen sexuellen Vorstoß angetan hat), um schließlich eine Beerdigung für Hannah zu arrangieren. Nach dem Gottesdienst erzählt Mrs. Baker bei einem Empfang im beliebten Café Monet's Clay, dass sie nach New York zieht, um Hannahs Traum zu verwirklichen. Sie zeigt ihm ein Dokument von Hannah, das sie kürzlich gefunden hat. Es beschreibt '11 Gründe warum nicht 'und Clay ist zweimal aufgeführt.

Werbung
13 Gründe WhyDavid Moir / Netflix

Lehm

Während er bei Hannahs Beerdigung sprach - und sah, wie Hannah die ganze Saison hindurch in der Kirche halluziniert wurde -, zitierte Clay die Ex-Freundin Skye Miller (Sosie Bacon): 'Ich kann dich lieben und dich trotzdem gehen lassen.' Also, Hannah, ich liebe dich und ich lasse dich gehen. Er sieht seine letzte Vision von Hannah, wie sie die Kirche verlässt.

Beim Spring Fling-Schultanz hört Clay das Lied, zu dem er und Hannah getanzt haben, und beginnt zu verzweifeln. Tony Padilla (Christian Navarro) merkt, was gerade passiert und umarmt Clay mit seinen Freunden. Dann versucht Clay Tyler Down (Devin Druid) davon abzuhalten, etwas Schreckliches zu tun.

beste Blaulichtgeräte für Akne

Jessica

Bryce Walker (Justin Prentice) und Justin Foley (Brandon Flynn) wurden wegen ihrer Rolle in Jessica Davis '(Alisha Boe) sexuellem Übergriff verhaftet, nachdem sie und Justin zur Polizei gegangen waren. Einen Monat später erzählt Jessica von dem Angriff auf Bryces Verurteilung. Während ihrer Aussage zeigt eine Montage Hannah, Nina Jones (Samantha Logan), Courtney Crimson (Michele Selene Ang), Frau Baker, Sheri Holland (Ajiona Alexus), Frau Jensen (Amy Hargreaves), Mackenzie (Chelsea Alden) und Jessicas Mutter (Andrea Roth) schildert, wann sie angegriffen oder belästigt wurden. Bryce wird zu einer mageren Probezeit von drei Monaten verurteilt; Justin muss sechs Monate in Haft bleiben. Obwohl Jessica über das Urteil verärgert ist, fühlt sie sich stärker, weil sie ihre Geschichte erzählt.

Später bei Monet bestätigen Jessica und Alex Standall (Miles Heizer), dass sie wieder zusammen sind und vereinbaren, gemeinsam am Tanz teilzunehmen. Beim Tanz küssen sie sich. Dann findet Jessica Justin in einem Umkleideraum. Sie reden, küssen und werden intim.

13 Gründe WhyDavid Moir / Netflix

Nina

Es hat sich herausgestellt, dass Nina, die Überlebende sexueller Übergriffe, die Schachtel mit Polaroids - darunter auch Mädchen - am geheimen Ort der Baseballspieler, dem Clubhaus - von Clay gestohlen hat. Sie verbrennt sie vermutlich, weil sie im Clubhaus angegriffen wurde und glaubt, dass der Angriff nur ihre Geschichte ist.

Bryce

Nach seiner Verurteilung erzählt Bryce Zach Dempsey (Ross Butler), der sich von seinen früheren Freunden distanziert hat und Clay die einzelnen Polaroids gegeben hat, dass er auf eine Privatschule wechselt. Bryce bestätigt, dass Montgomery die aussagenden Studenten belästigt hat und sagt ihm, dass sie als Freunde 'erledigt' sind. Montgomery ist verärgert. Während des Tanzes erzählt Chloe Rice (Anne Winters) Jessica, dass sie schwanger ist. Der Vater ist vermutlich Bryce.

Justin

Justin ist seit einem Monat in Jugendhaft. Er kann nicht raus, weil seine Mutter vermisst wird und er muss einem Vormund übergeben werden. (Zuvor ging Justin zu seiner Mutter und nahm das Geld ihres Freundes. Sie sagte, der Freund, ein Händler namens Seth, würde sie deswegen töten, und Justin sagte ihr, sie solle Seth verlassen.)

Werbung

Bald wird Justin in vorübergehende Haft entlassen. Bei Monet ist Justin zu Tränen gerührt, als Clay sagt, seine Familie wolle ihn adoptieren. Draußen sitzt Seth in seinem Auto und sieht wütend aus. In dieser Nacht bereitet sich Justin darauf vor, Heroin zu konsumieren, sieht eine Vision von sich selbst als Kind und konsumiert es trotzdem. Später besucht er den Tanz.

13 Gründe WhyDavid Moir / Netflix

Tyler

Tyler hat sein Ablenkungsprogramm beendet, in dem er als Ergebnis der Zerstörung des Baseballfeldes platziert wurde. Er meldet sich bei dem Berater, der Mr. Porter abgelöst hat, dass er viel über Wut und Selbstbeherrschung gelernt hat. Er kehrt zu Liberty High zurück. Montgomery, der Tyler für ihre abgesagte Baseball-Saison beschuldigt, greift Tyler in der Umkleidekabine an. Als zwei Teamkollegen Tyler festhalten, vergewaltigt Montgomery ihn.

In der Nacht des Frühlingsflugs sammelt Tyler eine Reihe von Waffen und macht sich auf den Weg zur Schule. Unterwegs schreibt er Mackenzie eine Warnung und sie alarmiert die anderen. Clay, der entschlossen ist, Tyler aufzuhalten, fordert seine Freunde auf, die Schultüren zu verschließen und nicht die Polizei anzurufen. (Fachleute betonen immer, jemanden über die Gefahr von Waffengewalt zu informieren.) Clay konfrontiert Tyler - der ein AR-Gewehr trägt und auf die Schule zugeht - und versucht, mit ihm zu argumentieren und zu sagen: „Du kommst nicht lebend davon, und ich will nicht, dass du stirbst '. Schließlich lässt Tyler Clay die Waffe nehmen und Tony fährt vor, um Tyler wegzuschleudern. Clay bleibt mit der Waffe zurück, als die Sirenen der Polizei näher rücken.

* Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, über Selbstmord nachdenken, rufen Sie die National Suicide Prevention Hotline unter 1-800-273-8255 an oder senden Sie eine SMS an Crisis Text Line unter 741-741.

Melania Schleifenbluse

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, sexuell missbraucht wurde, können Sie Hilfe anfordern, indem Sie die nationale Hotline für sexuelle Übergriffe unter 800-656-HOPE (4673) anrufen.

Weitere Ressourcen zu sexuellen Übergriffen finden Sie unter SafeBae, RAINN, Vergewaltigung auf dem Campus beenden, Know Your IX und im National Sexual Violence Resource Center. *

Holen Sie sich die Teen Vogue Take. Melden Sie sich für die Teen Vogue wöchentliche E-Mail.

Verbunden: Das 13 Gründe warum Die Besetzung erzählt, wie die Serie mit sexuellen Übergriffen umgeht