Emma Watson vergleicht Taylor Swift mit Jo March in 'Little Women'

Filme

'Es geht darum, an sich selbst zu glauben und Ihren Wert zu kennen und Ihren Wert zu besitzen.'



Anal ficken junges Mädchen

Von Elizabeth

28. Dezember 2019
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
Zusammensetzung: Getty Images, Columbia Pictures / Mit freundlicher Genehmigung der Everett Collection
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Daran besteht kein Zweifel Kleine FrauMit ihren komplexen weiblichen Protagonistinnen hat Louisa May Alcott die Leser seit 1868 in ihren Bann gezogen. Mit der Veröffentlichung der Verfilmung von Greta Gerwig im Jahr 2019 erhielten die Zuschauer eine weitere Chance, die kraftvollen Botschaften und Themen der Geschichte zu erfahren - von denen einige kann auf das heutige Leben angewendet werden.



Nehmen wir zum Beispiel den klimatischen Moment, in dem Jo March (im Film von Saoirse Ronan dargestellt) für den Besitz der Urheberrechte an ihrem Roman eintritt. Laut Emma Watson (die Jo's Schwester Meg spielt) ähnelt dieser Konflikt auffallend Taylor Swifts Kampf um ihre eigene Musik.



detailliertes Vagina-Diagramm

In einem Interview mit VielfaltEmma erklärte weiter: „Es geht darum, an sich selbst zu glauben und Ihren Wert zu kennen und Ihren Wert zu besitzen. Im Moment ist die Taylor Swift-Situation ein großartiges Beispiel dafür, dass Sie jung und talentiert sind und jemand Ihre Arbeit kaufen möchte. Ich weiß nicht, was jemand damit anfangen wird.

Wie können Sie feststellen, ob Sie gefischt werden?

Emma, ​​die am meisten mit Jo von allen Schwestern im März zu tun hat, sagte weiter, dass die Menschen die Bedeutung des Eigentums oft unterschätzen. 'Sie wissen, wann Sie Monopoly spielen und haben eine Entscheidung und möchten etwas besitzen oder schnell Geld verdienen?' sie posierte während sie Vielfalt Interview. „Der Weg, um Monopoly zu gewinnen, ist, Dinge zu besitzen. Ich sag ja nur'.



Der Schauspieler hat sicherlich einen Punkt. Jo's Situation in Kleine Frau dient als Erinnerung daran, für sich selbst einzutreten und mit Ihrer Stimme für das einzustehen, woran Sie glauben. Und während Jos Geschichte sowohl auf der Seite als auch auf der Leinwand zu Ende sein könnte, äußert sich Taylor immer noch lautstark über Scooter Brauns Erwerb ihres früheren Plattenlabels Big Maschinenetikettengruppe. Anfang des Monats, als Taylor ihre Auszeichnung für die Frau des Jahrzehnts von Billboard entgegennahm, behauptete sie, die Übernahme sei 'mir ohne meine Zustimmung, Beratung oder Zustimmung passiert' Er war immer nett zu mir, wenn ich berechtigte Bedenken hinsichtlich der Künstler und ihrer Rechte, ihre Musik zu besitzen, äußere. Natürlich ist er nett zu den Leuten in diesem Raum, du hast etwas, das er braucht.

Willst du mehr von Teen Vogue? Überprüfen Sie dies heraus:

  • Ein Aspekt von Taylor Swifts 'Liebhaber' war fast völlig anders
  • Diese zwei Kleine Frau Charaktere wechseln Kostüme aus einem sehr wichtigen Grund