Katy Perry spricht über Depressionen

Psychische Gesundheit

'Ich musste mich wirklich auf eine Reise zur psychischen Gesundheit begeben'.



ist tana mongeau schwul

Von Elizabeth

4. Januar 2020
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
Getty Images
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Katy Perry wird real in Bezug auf die psychische Gesundheit.



In einem neuen Interview mit Vogue IndiaDie Singer-Songwriterin ging auf Depressionen ein und stellte fest, dass 2017 und 2018 einige ihrer härtesten Jahre waren. 'Ich wurde depressiv und wollte nicht aufstehen', teilte Katy mit. In der Vergangenheit hatte ich es geschafft, aber diesmal passierte etwas, das mich zu viele Treppen hinunterfallen ließ. Ich musste mich wirklich auf eine Reise in die psychische Gesundheit begeben.



Zum Glück hatte Katy jede Menge Unterstützung für diese Reise. Sie sagte Vogue India Dass sie nicht nur Therapie sucht und Meditation versucht, sondern sich auch auf ihren Verlobten Orlando Bloom stützt, der auch versteht, wie wichtig es ist, für die eigene geistige Gesundheit zu sorgen. 'Er ist ein Anker, der mich festhält, und er ist sehr real', sagte Katy und fügte hinzu, dass Orlando sich auf einer eigenen 'spirituellen Reise' befinde. 'Er ist nicht der größte Fan von Katy Perry, aber er ist der größte Fan von Katheryn Hudson.'

Katy wünscht sich, dass mehr Menschen (insbesondere in der Öffentlichkeit) offen sind, über Depressionen und psychische Gesundheit zu diskutieren. 'Wir sprechen über all unsere verschiedenen Organe, aber niemals über unser Gehirn, wodurch wir am besten funktionieren', erklärte sie. Und der Singer-Songwriter spricht einen wichtigen Punkt an; Das Stigma der psychischen Gesundheit kann Menschen daran hindern, die Hilfe zu suchen, die sie benötigen.



Teen Sex Fragen

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass es keine Schande ist, um Hilfe zu bitten oder mit Depressionen umzugehen. Nach Angaben des National Institute of Mental Health (NIMH) erlitten im Jahr 2017 schätzungsweise 17,3 Millionen US-Erwachsene mindestens eine schwere Depression sollte rede mehr darüber und normalisiere die Wichtigkeit der psychischen Gesundheitspflege. Ein großes Lob an Katy, dass sie sich ausgesprochen hat und zweifellos anderen geholfen hat, sich weniger allein zu fühlen.

Willst du mehr von Teen Vogue? Überprüfen Sie dies heraus:

  • Taylor Swift könnte auf Katy Perrys Hochzeits-Gästeliste stehen
  • Miley Cyrus 'Sad Christmas Song' ist für Menschen, die sich in den Ferien einsam fühlen