Mama Cax ist um 30 verstorben

Nachrichten

Ihre Familie kündigte die Neuigkeiten über Instagram an.

Von Gianluca Russo

20. Dezember 2019
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
Bennett Raglin / Getty Images
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Mama Cax, Model und Aktivistin für adaptive / inklusive Mode, ist verstorben.



Riverdale Bettys Mutter

Am 20. Dezember veröffentlichte die Familie von Mama Cax ein Foto auf der Instagram-Seite des Models, auf dem bekannt gegeben wurde, dass Mama Cax am Montag, dem 16. Dezember, nach einer Woche im Krankenhaus verstorben war. Sie war 30 Jahre alt. Die Ankündigung war ein Schock für viele, insbesondere für behinderte Menschen, für die Mama Cax jeden Tag ihres Lebens gekämpft hat. 'Zu sagen, dass Cax ein Kämpfer war, wäre eine Untertreibung', schrieb ihre Familie. 'Als Krebsüberlebende hatte sie sich daran gewöhnt, die verschiedenen Herausforderungen des Lebens direkt und erfolgreich anzunehmen. Es ist mit der gleichen Leidenschaft, mit der sie ihre letzten Tage auf Erden gekämpft hat.

Im September 2018 sprach Mama Cax mit Teen Vogue In unserer September-Ausgabe heißt es: 'Ich denke, es ist so wichtig, Menschen mit körperlichen Behinderungen zu zeigen, weil es Menschen mit körperlichen Behinderungen gibt, die Produkte kaufen und sich niemals in irgendeiner Weise, in irgendeiner Form oder in irgendeiner Form vertreten sehen.'

Es ist klar, dass Mama Cax ein beeindruckendes Erbe in der Modebranche hinterlässt. Viele überfluteten den Instagram-Post mit ihrem Beileid und ihrer Liebe. 'Ich bin so mit gebrochenem Herzen. An Cax 'Familie und meine Lieben, mein tiefstes Beileid. Cax war ein Kraftpaket, zutiefst gütig und einer der schönsten Menschen, die ich je kennengelernt habe. Das kann ich nicht glauben “, schrieb die große Modeexpertin Nicolette Mason.

Die Model und Aktivistin Jillian Mercado schrieb: „Mein Herz schmerzt, dass diese Welt keinen so schönen Menschen haben wird. Sie war die magischste Person, die ich kannte, und ich hoffe, dass die Leute verstehen, wie wichtig sie war. Ich werde dich, Mama, so sehr vermissen.

Das Plus-Size-Model Iskra fügte hinzu: „Es gibt keine Worte, um auszudrücken, wie dankbar ich für Ihre Existenz bin und dass die Welt mit Ihrer Bestimmtheit, Weisheit und Liebe gesegnet wurde. Es war mir eine Ehre, dich kennenzulernen, und ich werde die Erinnerungen immer in Ehren halten und bis wir uns eines Tages wiedersehen - danke, danke, dass du dich liebst.

Mama Cax hinterlässt mehr als nur ein Vermächtnis. Aufgrund ihrer immensen Bemühungen, für die Inklusivität der Mode zu kämpfen, hat sie sowohl auf als auch abseits der Piste greifbare Veränderungen vorgenommen, die niemals vergessen werden.

Lassen Sie uns in Ihre DMs hineingleiten. Melden Sie sich für die Teen Vogue tägliche E-Mail.

Willst du mehr von Teen Vogue? Überprüfen Sie dies heraus: Diese Landebahn zeigt vorgestellte Modelle mit verschiedenen Größen, Rassen und Fähigkeiten