Prinz Harry und Meghan Markle treten als 'hochrangige Mitglieder' der königlichen Familie zurück

Kultur

'Wir haben vor ... daran zu arbeiten, finanziell unabhängig zu werden'.



Von P. Claire Dodson

8. Januar 2020
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
Chris Jackson / Getty Images
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Prinz Harry und Meghan Markle, der Herzog und die Herzogin von Sussex, haben beschlossen, als 'hochrangige Mitglieder der königlichen Familie' zurückzutreten, wie sie am 8. Januar auf dem Instagram des Sussex Royal bekannt gaben 'Beispiellos'.



Selena Gomez Kostümideen

'Nach vielen Monaten des Nachdenkens und der internen Diskussionen haben wir uns entschlossen, in diesem Jahr einen Übergang zu vollziehen, um eine progressive neue Rolle innerhalb dieser Institution zu entwickeln. Wir beabsichtigen, als 'hochrangige' Mitglieder der königlichen Familie zurückzutreten und uns für eine finanzielle Unabhängigkeit einzusetzen, während wir Ihre Majestät, die Königin, Prinz Harry und Meghan Markle, die wir auf Instagram geteilt haben, weiterhin uneingeschränkt unterstützen. „Mit Ihrer Ermutigung, insbesondere in den letzten Jahren, fühlen wir uns bereit, diese Anpassung vorzunehmen. Wir planen nun, unsere Zeit zwischen Großbritannien und Nordamerika auszugleichen und weiterhin unsere Pflicht gegenüber der Königin, dem Commonwealth und unseren Patronaten zu erfüllen. Dieses geografische Gleichgewicht ermöglicht es uns, unseren Sohn für die königliche Tradition, in die er hineingeboren wurde, zu würdigen und gleichzeitig unserer Familie den Raum zu geben, sich auf das nächste Kapitel zu konzentrieren, einschließlich der Gründung unserer neuen Wohltätigkeitsorganisation.



Abschließend heißt es: „Wir freuen uns darauf, zu gegebener Zeit alle Einzelheiten dieses aufregenden nächsten Schritts mit Ihnen zu teilen, während wir weiterhin mit Ihrer Majestät, der Königin, dem Prinzen von Wales, dem Herzog von Cambridge und allen relevanten Parteien zusammenarbeiten. Bis dahin bedanken wir uns ganz herzlich für Ihre weitere Unterstützung. '

Wie Menschen In den Nachrichten dieser Woche heißt es, dass Harry und Megan nicht ganztägig im Vereinigten Königreich wohnen werden, und in Nordamerika könnte es sich um Kanada handeln (Meghan lebte zuvor in Toronto, und die Familie hat kürzlich Urlaub auf Vancouver Island gemacht).



wie manstrubieren

Die Ankündigung erfolgt nach monatelanger Belästigung durch Boulevardpresse, an der Harry und Meghan beteiligt waren. Im Oktober kündigte Prinz Harry an, dass Meghan rechtliche Schritte gegen die Post am Sonntag, die angeblich einen Brief veröffentlicht Meghan schrieb an ihren Vater, Thomas Markle. In seiner Aussage verglich Harry die Situation mit der seiner Mutter, Prinzessin Diana.

„Meine tiefste Angst ist, dass sich die Geschichte wiederholt. Ich habe gesehen, was passiert, wenn jemand, den ich liebe, bis zu dem Punkt als Ware eingestuft wird, dass er nicht mehr als echte Person behandelt oder gesehen wird “, sagte er zu der Zeit. 'Ich habe meine Mutter verloren und jetzt sehe ich, wie meine Frau denselben Mächten zum Opfer fällt.'

Lassen Sie uns in Ihre DMs hineingleiten. Melden Sie sich für die Teen Vogue tägliche E-Mail.



Willst du mehr von Teen Vogue? Überprüfen Sie dies heraus: Meghan Markle wird für die Heirat mit Prinz Harry im Special '60 Minutes Australia 'kritisiert