YouTuber Hinter NikkieTutorials kam Nikkie, die Jägerin, als Transgender heraus

Identität

Sie wurde erpresst und entschloss sich, ihre Macht zurückzunehmen.



Von Brittney McNamara

13. Januar 2020
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
Getty Images
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Beauty YouTuber Nikkie de Jager, auf der Plattform als NikkieTutorials bekannt, trat in einem neuen Video als Transgender-Frau auf.



Nikkie veröffentlichte am 13. Januar ein Video als Transgender-Frau, in dem sie sagte, dass sie von Geburt an gewusst habe, dass sie ein Mädchen sei. Während Nikkie, die ihre Wahrheit mitteilte, zum Feiern aufrufen sollte, fühlte sie sich gezwungen herauszukommen, weil sie erpresst wurde.



»Heute bin ich hier, um Ihnen etwas mitzuteilen, das ich Ihnen eines Tages schon immer mitteilen wollte, aber unter meinen eigenen Umständen. Es sieht so aus, als ob mir die Chance genommen wurde, also nehme ich heute meine eigene Kraft zurück “, sagte sie. 'Als ich jünger war, wurde ich im falschen Körper geboren, was bedeutet, dass ich Transgender bin.'

goldene Globen Kleider 2019

Während sie der Welt neue Informationen mitteilte, betonte Nikkie, dass ihr Auftritt als Transgender nichts ändert. Die Vloggerin sagte, sie sei immer noch dasselbe Mädchen, das jeder gerne auf YouTube anschaut.



„Es gibt eine Sache, die ich wirklich, wirklich allen klar machen möchte: Ich bin ich. Ich bin immer noch Nikkie. Daran ändert sich nichts “, sagte sie. 'Das Letzte, was ich in meinem Leben möchte, ist, dass du mir nicht mehr vertraust oder mich mit anderen Augen ansiehst.'

mexikanische männliche Schauspieler in Hollywood

Der Grund, warum Nikkie jetzt herauskam, ist, dass sie sagte, die Leute drohten, sie öffentlich herauszubekommen.

„Wir leben in einer Welt, in der andere Menschen Menschen hassen, die wirklich sie selbst sind. Ich wurde von Leuten erpresst, die meine Geschichte an die Presse weitergeben wollten. Anfangs war es beängstigend ... Es ist gemein und es ist ekelhaft ', sagte Nikkie. 'Den Leuten, die versucht haben, mich zu erpressen und dachten, sie könnten mein Leben damit durcheinander bringen: das hier ist für dich.'



Herauszukommen ist eine sehr persönliche und möglicherweise beängstigende Sache. Es ist etwas, wozu jeder die Wahl haben sollte, und niemand sollte jemand anderem aufzwingen. Darüber hinaus sollte Identität keine Waffe sein. Jemanden auszuprobieren ist falsch, weil es seine eigene Agentur verletzt; es ist nicht falsch, weil ihre Identität von Natur aus schlecht ist. Die Drohung, zu enthüllen, dass jemand Transgender ist, geht davon aus, dass es eine schlechte Sache ist, Transgender zu sein, oder etwas, das geheim gehalten werden sollte, was überhaupt nicht wahr ist.

Nikkie beendete ihr Video, indem sie ihre Fans daran erinnerte, dass sie immer noch dasselbe Mädchen ist, das sie sich seit Jahren in NikkieTutorials angesehen haben.

'Meine Liebe zum Make-up war schon immer echt', sagte sie. 'Ich war schon immer real'.

Sehen Sie sich das vollständige Video von Nikkie an, hier: